Stadtteilspaziergang in Ebermergen

Veröffentlicht am 13.12.2019 in Wahlen

Den absoluten Besucherrekord konnten wir beim Stadtteilspaziergang in Ebermergen verbuchen. Fast 40 Ebermergener waren gekommen, um uns ihren Stadtteil und seine Brennpunkte zu zeigen.

Im Einzelnen waren das zum Beispiel die steinerne Brücke, verschiedenste Straßenschäden, fehlenden Gehwege und viele weitere Punkte. Im zweitgrößten Stadtteil ist in den nächsten Jahren einiges zu tun. Auch die Bauplätze sowie die Überschwemmungsproblematik aufgrund der großen Außengebiete werden hier ein Thema sein. Ebermergen ist weitläufig, und so war es fast dunkel, als wir unseren Spaziergang beendet haben. Dafür konnten wir dann noch den schön beleuchteten Weihnachtsbaum sehen. Danke an unsere Stadtratskandidaten Rita Wendrich, Christine Langer, Norbert Mösle und Stefan Wiedemann, die mich begleitet haben.

Ihre Claudia Müller

 

Homepage SPD Ortsverein Harburg (Schw.)